Zwei-Klassen-Chemie

Sep 17

Umweltschützer, Biobauern und Grüne engagieren sich derzeit sehr stark in Sachen Pflanzenschutz. Während sie gegen Glyphosat auf die Straße gehen und die EU-Kommission für ihre Entscheidung, die Zulassung von Glyphosat zu verlängern, heftig kritisieren, fordern sie von derselben Kommission die Zulassung von Kaliumphosphonat als Mittel gegen Pilzerkrankungen im Ökolandbau. Grüne Ministerinnen genehmigten in diesem Sommer

Schluss mit der Verschwendung!

Aug 27

Supermärkte stehen in Deutschland schon lange am Pranger, weil sie zu verschwenderisch mit Lebensmitteln umgehen und Obst und Gemüse vorschnell in der Abfalltonne entsorgen. „Das Problem Lebensmittelverschwendung ist angesichts des Hungers in der Welt und den unnötigen Klima- und Umweltschäden nicht akzeptabel“, schrieb die Bundestagsfraktion von Bündnis 90/ Die Grünen 2012 in einem offenen Brief

Grüne fordern gesünderen Alkohol!

Feb 25

„Bei krebserregenden und hormonwirksamen Stoffen gibt es keine Untergrenze, unter der sie sicher sind. Sie können selbst in kleinsten Mengen eine gesundheitsschädigende Wirkung entfalten.“ Das schreibt ein Verein mit dem hochtrabenden Namen „Umweltinstitut München“, der im Wesentlichen aus einem Kampagnenbüro in der Münchener Innenstadt besteht und sich nach eigenen Angaben „für den ökologischen Landbau einsetzt“. Er

Bitte warten...

Wollen Sie meine Beiträge abonnieren?

Dann geben Sie bitte unten Ihre E-Mail-Adresse und Ihren Namen an.